2010
Die Attendorner Unternehmerfamilie Böhmer übernimmt im Zuge eines Asset-Deals die Marke RH ALURAD. Nach erfolgreicher Übernahme und unter neuer Führung steht die Erfolgsmarke RH ALURAD konsequent für Innovation, Produktqualität und Service.

2011
Mit dem BZ Agrano, BM Multispoke und dem DE Sports kommen gleich drei neue Designs auf den Markt.
Die Produktlinie RH Individual (RHi) bietet die Möglichkeit die Räder nach individueller Wunschfarbe zu lackieren.

2012
Mit der „Color polished Optik“ bietet RH Alurad ein spezielles von RH Alurad angewendetes Verfahren zur farblichen Beschichtung hochglanz polierter Räderfrontflächen an.

RH Alurad präsentiert mit dem RS One Forges sein erstes Schmiederad für Supersportwagen.
Das GT Rad wird exklusiv für Porsche Modelle entwickelt.

2013

Die Felge RAN Crossline wurde bei der Wahl zur „Felge des Jahres 2013“ der Magazine TUNING und VW SPEED auf den 2. Platz gewählt.

RH Alurad ergänzt sein Räderprogramm mit dem sportlich DG Evolution.