1990
RH ALURAD ist gerade erst fünf Jahre alt und schon einer der Führenden im Aftermarkt.

1994
Auf der Automechanika in Frankfurt feiert das RH ALURAD Zentralverschlussrad ZV 1 seine Premiere. Zum ersten Mal Formel 1 Technik für Serienautomobile.

Auf der Motorshow Essen präsentiert sich RH ALURAD nur mit mehrteiligen Rädern. Um sich fortan als einer der großen Marken dieses Edelzubehörs zu etablieren.

1996
Markteinführung des genialen RH ALURAD Adaptersystems. Damit werden Räder von RH ALURAD noch universeller einsetzbar.

1998
Das gesamte RH ALURAD Programm wird von nun an als Komplettrad-Variante angeboten. Bei mehr als 100 Designs, Größen und Breiten ergibt sich in Verbindung mit allen zugelassenen Reifengrößen die stolze Zahl von 1001 Kompletträdern – und das ist kein Märchen…